Mehr Platz auf der Küchenarbeitsplatte

Platz schaffen, wohin mit dem Minikühlschrank? Da meine Abstellkammer leider zu kühl ist für meinen Minikühlschrank (Kühlschränke brauchen je nach Klimaklasse eine Mindesttemperatur), stand der Kühlschrank längere Zeit ganz rechts auf meiner Küchenarbeitsplatte, zusätzlich zu meinen Kochplatten, so wie auf diesem Bild hier:   Wohin mit dem Kühlschrank? Diese Lösung war mir schon seit längerem zu eng. Ich wollte mehr…

Die Sache mit der Deko

Warum es bei mir keine Deko gäbe – so die sich wiederholende Frage. Hier meine Antwort: Grundsätzliches Ich gönne jede/m seine/ihre Deko, ich kann mich anderswo sogar daran erfreuen, wenn Menschen sich da viele Gedanken gemacht haben. Als ich beispielsweise mal in einer Familie einen Weihnachtsbaum sah, der nur und ausschließlich mit dem selbst gebastelten Schmuck der Kinder dekoriert war,…

„Leben einfach anders“ – Minimalismus im TV

„Leben einfach anders“ – das ist der Titel einer Serie der TV-Sendung „Die Ratgeber“ des Hessischen Fernsehens. Am Donnerstag, 29.12.2022 ab 18:45 Uhr gibt es in der Sendung auch einen kleinen Beitrag zu Minimalismus. Anfang September war dazu ein TV-Team bei mir zu Besuch. Der Beitrag ist auch in der ARD-Mediathek und kann hier angeschaut werden: Quelle: © HR-Fernsehen /…

Elektrische Konsum- und Lifestyle-Verrücktheiten

Wenn es einen Bereich gibt, in dem ich inzwischen sehr kritisch bin und Käufe möglichst vermeide, dann bei allen Dingen, die in irgendeiner Form Strom brauchen. Also Steckdose, Batterie oder Akku. Natürlich lebe auch ich nicht auf der Insel der Glückseligen, aber manche Dinge sind selbst bei tolerantester Betrachtung blanker Unsinn. Es sind einfach nur Lifestyle- und Luxusgeräte, die eine…

Corona erkrankt und Vorratshaltung

Corona erkrankt Es war vor gut einer Woche in der Nacht von Freitag auf Samstag, als ich ein erstes Halskratzen bemerkte. Am Wochenende ging dann nichts mehr. Ich lage mit den üblichen Erkältungssymptomen plus Fieber im Bett. Irgendwann Montagnachmittag reagierte dann auch der Corona-Schnelltest: Positiv! Die Bestätigung durch den PCR-Test kam später auch noch hinzu. Ich bin gleich 4-fach geimpft,…

Der minimalistische Finanz-Jahresplaner

Nun ist es schon Dezember. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Vieles war turbulent, u.a. auch die Preisentwicklung in vielen Bereichen. Mit einer Teilzeitstelle beschäftigt mich die Kostenentwicklung natürlich auch besonders. Minimalismus macht mich krisenfester Das die Kosten durch die Decke gehen, da sage ich natürlich nichts neues. Dank Minimalismus sind es bei mir bislang aber „nur“ die Anteile,…

Stromverbrauch nachgemessen: Waschmaschine

Strom ist teuer geworden Ein Grund für mich, mal genauer den Stromverbrauch der Waschmaschine zu messen. Mein Ökostrom-Anbieter verleiht Strommessgeräte. Diese Möglichkeit habe ich genutzt. Und da es so aufschlussreich war, habe ich mir ein vergleichbares Strommessgerät gekauft, da ich auch andere Bereiche mal etwas ausführlicher und langfristiger testen möchte. Das gekaufte Gerät hat mich rund 15 Euro gekostet –…

Minimalismus – 10 Fragen an: Fredericke

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der ich (in unregelmäßigen Abständen) Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen lasse, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Fredericke   1. Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Ich bin 27 Jahre jung und lebe mit meinem frisch gebackenen Ehemann und unserer Katze Taffy sowie…

Ich schaffe den Internetrouter ab

Der (bisherige) Internetanschluss Zuhause Ich habe bzw. hatte einen Kabel-Internetanschluss, vergleichsweise kostengünstige 11,98€ für einen 20 MBit/s-Download-Anschluss. Ein älterer Vertrag über eazy.de, die neueren Verträge sind etwas teurer. Die Geschwindigkeit reicht mir, regelmäßige Backups in einer Cloud sind damit aber schwierig. Daher habe ich in der Cloud auch nur wenige, passwortgeschützte Daten, dies nur als zusätzliches Backup. Man kann über…

Minimalismus – 10 Fragen an: Lisa

Minimalismus – 10 Fragen an… ist eine kleine Reihe, in der (in unregelmäßigen Abständen) Leser/-innen meines Blogs zu Wort kommen, um die Vielfältigkeit des minimalischen Lebensstil deutlich werden zu lassen. Heute: Lisa 1.Wie ist deine jetzige Wohn- bzw. Lebenssituation? Mein Mann und ich (26) leben in einer ca. 120qm Terrassenwohnung in einem Zweifamilienhaus. Als wir diese Wohnung 2019 gekauft haben,…