Der achtsame Umgang mit der Natur

„Viele von uns haben schon erlebt, wie wohltuend und belebend Achtsamkeit in der Natur sein kann. Entsprechend bedeutsam ist es, diesen Lebensraum zu erhalten und zu pflegen. Wie kann ein achtsamer Umgang mit der Natur aussehen und welche kleinen, aber konsequenten achtsamen Schritte sind möglich?“

Ein Gastbeitrag, zu diesem mir immer bedeutsamer werdenden Thema, ist auf der Webseite von Das tut mir gut! zu lesen:

Der achtsame Umgang mit der Natur

 

Blick auf hochgewachsene Bäume. Im Vordergrund rechts unten ansatzweise der Rand einer Balkonmauer

2 thoughts on “Der achtsame Umgang mit der Natur

  1. Und dann sieht man in den Medien, dass ein 300 Jahre alter Wald abgeholzt wird. Dabei sind alle Sorgen weg, sobald man einen betritt.

Comments are closed. Der Kommentarbereich ist geschlossen